Angebote zu "Südtirol" (175 Treffer)

HERBST in Kaltern am See 7=6
€ 924.00 *
ggf. zzgl. Versand

7 Tage ausspannen im Herbst zum Preis von 6!

Anbieter: beauty24 - Wellne...
Stand: Nov 29, 2018
Zum Angebot
Südtirol in 3 Tagen
€ 13.50 *
ggf. zzgl. Versand

Für Einsteiger, Wochenendurlauber und Südtirol-Fans, die Neues entdecken wollen. Dieser Führer erschließt Südtirol von zwölf ganz unterschiedlichen ´´Basislagern´´ aus. Er befähigt Sie, entsprechend Ihren Vorlieben Urlaubspakete für jeweils 2-3 Tage zu schnüren: Lieben Sie Wein und mögen Sie es mediterran? Dann logieren Sie am Kalterer See, spazieren durch Tramin, schauen im Weinmuseum vorbei und dinieren in Eppan. Kunstliebhaber und alle, die es lieber ruhig haben, wird der Obervinschgau mit seinen romanischen Kirchen, der Churburg und seiner herben Landschaft begeistern. Wer Flanieren unter Palmen, Shopping und Museumsbesuche verbinden möchte, wird in Meran fündig. Wanderer zieht es auf die Almen des Ahrntals oder in die Dolomiten rund um die Drei Zinnen. Mit passenden Empfehlungen zu Unterkünften, Gasthäusern und Freizeitaktivitäten - die perfekte Inspirationsquelle für einen erlebnisreichen Kurzurlaub an der sonnigen Alpensüdseite! - Mit Karten zu jeder Region - Mit Südtirol-Karte in den Umschlagklappen - Insider-Empfehlungen für Hotels, Restaurants und Cafés - Kultur- und Wandertipps

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot
Südtirol in 3 Tagen als Buch von Oswald Stimpfl
€ 13.50 *
ggf. zzgl. Versand

Südtirol in 3 Tagen:12 Ideen für unvergessliche Kurzurlaube Folio - Südtirol erleben. 1. Auflage Oswald Stimpfl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Baedeker SMART Reiseführer Südtirol: Perfekte T...
€ 4.49 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Feine Küche für alle Tage: Rezepte aus dem Genu...
€ 0.71 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot
Urlaub am traumhaften Ledrosee in Südtirol - In...
€ 399.00
Angebot
€ 199.98 *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Kurztrip führt Sie nach Italien an den Ledrosee in das Hotel Garden: Der Ledrosee ist der „kleine Bruder“ des berühmten Gardasees. Hier haben Sie Erholung und Unterhaltung gleichzeitig. Genießen Sie den ruhigen Aufenthalt am Ledrosee und die Nähe zum quirligen „Touristenliebling Gardasee“. Das Hotel Garden ist ein Good LifeHotel, und hier ist der Name Programm! Eingebettet in das wunderschöne Trentino mit seinem milden Klima genießen Sie bei diesem Kurztrip das „schöne Leben“ zwischen See und Gebirge, die perfekte Mischung aus Aktiv- und Erholungsurlaub! Das Hotel Garden hat einen reizvollen Erholungsgarten , stilvoll eingerichtete Zimmer mit hellem Holz und Pastellfarben, ein empfehlenswertes Hotelrestaurant und einen Outdoorpool mit Jacuzzi... Freizeitspaß rund um den Ledro- und den Gardasee: Das Ledrotal bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten. Jeder findet hier den passenden Sport. Wollen Sie Gleitschirm fliegen, Tennis und Boccia spielen? Im See oder im Outdoorpool des Hotels schwimmen, reiten, Mountain Biking oder Nordic Walking, Rollskifahren oder Segeln gehen? Oder lieber tauchen, wandern, angeln, Kanu – oderRadfahren? Und wenn Sie keine Lust auf Sport haben… dann verbringen Sie die Tage mit Blick aufs Wasser oder gehen shoppen!

Anbieter: Animod.de
Stand: May 2, 2018
Zum Angebot
Träumen in Südtirol mit Verwöhnmenü und Wellnes...
€ 837.00
Angebot
€ 333.98 *
ggf. zzgl. Versand

Hotel Argentum – das Familienhotel in Südtirol ! Das ruhige Pflerschtal in Südtirol lässt Bergfans jubeln! Hier gibt es neben jeder Menge Sport- und Freizeitmöglichkeiten; frische Luft in Hülle und Fülle. Doch das Sehenswerteste ist hier die Natur selbst. Das Pflerschtal reicht in die Stubaier Alpen hinein und gilt als eines der schönsten Täler Südtirols. Folgen Sie den Spuren Reinhold Messners, der hier in Südtirol zu Hause ist. Egal, was Sie in Ihrem Urlaub vorhaben – hier ist fast alles möglich! Ihr Domizil: Das Hotel Argentum ist ein gemütliches Hotel in ruhiger Lage im Pflerschtal. Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet. Die hochwertigen Materialien der Einrichtung stammen alle aus der Gegend. Die Zimmer im Neubau stehen den Gästen gegen einen Aufpreis zur Verfügung. Die Küche des Hauses bietet Südtiroler Spezialitäten und hausgemachte Pizzen aus der eigenen Pizzeria. Hier können Sie nach einem herrlichen Tag in den Alpen wunderbar entspannen! Spaß für die ganze Familie: Das Pflerschtal bietet Ihnen jede Menge Möglichkeiten; die Bergwelt hautnah zu erleben. Ob im Winter oder im Sommer, am Besten verbringen Sie Ihre Tage draußen in der Natur! Unzählige Wanderrouten für alle Schwierigkeitsgrade, Trails für Mountainbiker, Höhenwege; Klettersteige und Klettergärten führen auf luftige Höhen und durch die schönen Berge Südtirols. Hier findet jeder seinen Lieblingssport. Ein Abstecher lohnt sich auch zum historischen Bergbaustein mit Runenzeichen sowie zur St. Antoniuskapelle. Im Winter können Sie Schneeschuhwanderungen, Skitouren und Winterwanderungen ausprobieren. Lieben Sie das Skifahren – dann freuen Sie sich auf das kleine aber feine Skigebiet Ladurns. Hier werden Sie garantiert nicht enttäuscht.

Anbieter: Animod.de
Stand: May 16, 2018
Zum Angebot
Träumen in Südtirol mit Verwöhnmenü und Wellnes...
€ 592.00
Angebot
€ 249.98 *
ggf. zzgl. Versand

Hotel Argentum – das Familienhotel in Südtirol ! Das ruhige Pflerschtal in Südtirol lässt Bergfans jubeln! Hier gibt es neben jeder Menge Sport- und Freizeitmöglichkeiten; frische Luft in Hülle und Fülle. Doch das Sehenswerteste ist hier die Natur selbst. Das Pflerschtal reicht in die Stubaier Alpen hinein und gilt als eines der schönsten Täler Südtirols. Folgen Sie den Spuren Reinhold Messners, der hier in Südtirol zu Hause ist. Egal, was Sie in Ihrem Urlaub vorhaben – hier ist fast alles möglich! Ihr Domizil: Das Hotel Argentum ist ein gemütliches Hotel in ruhiger Lage im Pflerschtal. Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet. Die hochwertigen Materialien der Einrichtung stammen alle aus der Gegend. Die Zimmer im Neubau stehen den Gästen gegen einen Aufpreis zur Verfügung. Die Küche des Hauses bietet Südtiroler Spezialitäten und hausgemachte Pizzen aus der eigenen Pizzeria. Hier können Sie nach einem herrlichen Tag in den Alpen wunderbar entspannen! Spaß für die ganze Familie: Das Pflerschtal bietet Ihnen jede Menge Möglichkeiten; die Bergwelt hautnah zu erleben. Ob im Winter oder im Sommer, am Besten verbringen Sie Ihre Tage draußen in der Natur! Unzählige Wanderrouten für alle Schwierigkeitsgrade, Trails für Mountainbiker, Höhenwege; Klettersteige und Klettergärten führen auf luftige Höhen und durch die schönen Berge Südtirols. Hier findet jeder seinen Lieblingssport. Ein Abstecher lohnt sich auch zum historischen Bergbaustein mit Runenzeichen sowie zur St. Antoniuskapelle. Im Winter können Sie Schneeschuhwanderungen, Skitouren und Winterwanderungen ausprobieren. Lieben Sie das Skifahren – dann freuen Sie sich auf das kleine aber feine Skigebiet Ladurns. Hier werden Sie garantiert nicht enttäuscht.

Anbieter: Animod.de
Stand: May 16, 2018
Zum Angebot
Träumen in Südtirol mit Verwöhnmenü und Wellnes...
€ 275.00
Angebot
€ 149.98 *
ggf. zzgl. Versand

Hotel Argentum – das Familienhotel in Südtirol ! Das ruhige Pflerschtal in Südtirol lässt Bergfans jubeln! Hier gibt es neben jeder Menge Sport- und Freizeitmöglichkeiten; frische Luft in Hülle und Fülle. Doch das Sehenswerteste ist hier die Natur selbst. Das Pflerschtal reicht in die Stubaier Alpen hinein und gilt als eines der schönsten Täler Südtirols. Folgen Sie den Spuren Reinhold Messners, der hier in Südtirol zu Hause ist. Egal, was Sie in Ihrem Urlaub vorhaben – hier ist fast alles möglich! Ihr Domizil: Das Hotel Argentum ist ein gemütliches Hotel in ruhiger Lage im Pflerschtal. Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet. Die hochwertigen Materialien der Einrichtung stammen alle aus der Gegend. Die Zimmer im Neubau stehen den Gästen gegen einen Aufpreis zur Verfügung. Die Küche des Hauses bietet Südtiroler Spezialitäten und hausgemachte Pizzen aus der eigenen Pizzeria. Hier können Sie nach einem herrlichen Tag in den Alpen wunderbar entspannen! Spaß für die ganze Familie: Das Pflerschtal bietet Ihnen jede Menge Möglichkeiten; die Bergwelt hautnah zu erleben. Ob im Winter oder im Sommer, am Besten verbringen Sie Ihre Tage draußen in der Natur! Unzählige Wanderrouten für alle Schwierigkeitsgrade, Trails für Mountainbiker, Höhenwege; Klettersteige und Klettergärten führen auf luftige Höhen und durch die schönen Berge Südtirols. Hier findet jeder seinen Lieblingssport. Ein Abstecher lohnt sich auch zum historischen Bergbaustein mit Runenzeichen sowie zur St. Antoniuskapelle. Im Winter können Sie Schneeschuhwanderungen, Skitouren und Winterwanderungen ausprobieren. Lieben Sie das Skifahren – dann freuen Sie sich auf das kleine aber feine Skigebiet Ladurns. Hier werden Sie garantiert nicht enttäuscht.

Anbieter: Animod.de
Stand: May 16, 2018
Zum Angebot
Südtiroler Kräuterfrauen
€ 24.95 *
ggf. zzgl. Versand

GEHEIMNISVOLL UND KOSTBAR: DAS LEBEN UND HEILWISSEN VON 21 KRÄUTERFRAUEN Seit Jahrhunderten liegt das Wissen um die Heilkräfte der Natur in den Händen von Kräuterfrauen, die es bewahren und sorgsam pflegen. Bis heute schöpfen wir aus dem Erfahrungsschatz der Kräuterfrauen und nutzen Heilkräuter für Gesundheit und Schönheit. 21 Frauen aus ganz Südtirol erzählen in diesem Buch aus ihrem Leben und geben - manche von ihnen zum ersten Mal - einen Einblick in ihre Welt, in der die Kräuter und der achtsame Umgang mit überliefertem Wissen einen wichtigen Platz einnehmen. Wir lernen zum Beispiel Josefa Grass kennen, die Erbin des alten Kräuterwissens. Karin Fedrigotti Weissensteiner zeigt uns ihren Kräutergarten und die erfahrene Emma Golser führt uns in ihren Kräuterkeller und ihre Hausapotheke. In einfühlsamen Porträts und stimmungsvollen Bildern lassen uns die Autorinnen Irene Hager, Astrid Schönweger und Alice Hönigschmid an den Geschichten der Kräuterfrauen teilhaben. Sie haben Lieblingsrezepte und praktische Tipps der Kräuterfrauen zusammengestellt, die auch Ihren Alltag bereichern und beleben werden! So verrät uns beispielsweise Kräuterfrau Helene Schwarz, dass sie Wildfleisch, Ragout und Gulasch gerne mit Gundelrebe würzt. Aber die Gundelrebe ´´schmeckt nicht nur gut, sondern ist auch sehr gesund und ihr wird eine blutreinigende Wirkung nachgesagt. Die Blüten und Blätter sammelt man am besten vormittags zwischen zehn und elf an einem sonnigen Tag - das gilt übrigens immer für das Sammeln von Kräutern´´. - 21 Kräuterfrauen im Porträt - neues und überliefertes Wissen aus allen Tälern Südtirols - mit wertvollen Tipps und Rezepturen - vielseitige Zugänge zum Leben und Heilen mit Kräutern - Informationen zu den Kräuterhöfen und -produkten - gut strukturiert und ansprechend gestaltet - mit zahlreichen stimmungsvollen Fotografien - Einblicke in das Leben und die Philosophie der Kräuterfrauen - Zeitreise in die Vergangenheit der Kräuterheilkunde: vom alten Sumer und Ägypten bis heute - die Geschichte der kräuterkundigen Frauen - Glossar und Adressliste der wichtigsten Ausbildungszentren und Kräuter-Institutionen ´´Jedes Porträt ist einzigartig, jede Geschichte einmalig und jede Frau außergewöhnlich. (...) Lassen Sie sich von den Kräuterfrauen und ihrer speziellen Liebesbeziehung zur Kräuterwelt inspirieren!´´ Hiltraud Neuhauser Erschbamer Landesbäuerin ´´Man taucht ein in das Leben und Wirken einzigartiger Kräuterfrauen. Erzählweise und Bildmaterial sind authentisch, der Leser bekommt einen persönlichen Zugang zu den Kräuterfrauen und ihrem wertvollen Heilwissen. Das Buch ist nicht nur für Südtiroler interessant!´´ Leserstimme Josefa Grass, Laatsch - Die Erbin alten Kräuterwissens Helene Schwarz, Glurns - Eine Kräuterfreundschaft Martina und Andrea Kofler, Tarsch - Vom Teetrinken und Räuchern Alexia Zöggeler, Vöran - Die Expertin bunter Kräuterkuchen Dora Somvi, Lana - Die Pflanzen als Menschenfreunde Zita Marsoner Staffler, Lana - Die Vermittlerin zwischen Volksmedizin und Wissenschaft Waltraud und Franziska Schwienbacher, St. Walburg - Die Natur als höchste Hochschule Hiltraud Erschbamer, Vilpian - Vom mütterlichen Auftrag, Samen zu hüten Hildegard Kreiter, Perdonig - Ihr Name ist Programm Karin Fedrigotti Weissensteiner, Kaltern - Vom Kräutergarten der Umweltgruppe Thres Werth, Altrei - Die Bewahrerin von Traditionen und Samen Doris Gruber Weissensteiner, Montan - Von Hausrezepten auf Umwegen Martha und Cornelia Mulser, St. Oswald - Vom Samen bis zum Endprodukt Rita Frener, Brixen - Von Mitgeschöpfen, die nicht davonlaufen Schwester Hildegund, Wiesen - Das Kräuterwissen vom Herrgott Anneres Ebenkofler, Ahornach - Die Botschafterin der Kräuterwelt Maria Mairhofer, Niederdorf - Die Pflanzenflüsterin Emma Golser, Niederdorf - Den Körper mit Liebe heilen

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot