Angebote zu "Legend" (438 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Legenden
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Einer der wichtigsten Schriftsteller Irlands.´´ -- Welt am Sonntag ´´Ein sehr beeindruckender Roman über Dichtung und Wahrheit, über deutsche Familienlügen.´´ -- Elke Heidenreich, Lesen! Ein Mann voller Geheimnisse auf der Suche nach der Wahrheit über sich selbst Zeit seines Lebens ist sich Gregor Liedmann nicht sicher, ob er der leibliche Sohn seiner Eltern ist oder nur ein Findelkind, eine Flüchtlingswaise, an Kindes statt angenommen in den Wirren des Zweiten Weltkriegs. Diese Unsicherheit hat sein Leben geprägt, hat ihn zum Einzelgänger gemacht, der seine Frau Mara und den Sohn Daniel eines Tages verlassen hat. Erst Jahre später erkennt er, wie wichtig ihm die beiden sind. An einem Tag im September fährt er auf ein Landgut südlich von Berlin, wo Familie und Freunde zur Apfelernte zusammenkommen, und sucht mit ihnen gemeinsam nach der verschütteten Vergangenheit, nach sich selbst, nach seiner großen Liebe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Die kalte Legende
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Martin Odum, ehemaliger CIA-Agent mit verschiedenen Legenden, lebt als Privatdetektiv in Brooklyn. Neben seinen wenigen Aufträgen züchtet er auf der Dachterrasse Bienen und ist ansonsten fest entschlossen, sich den Rest seines Lebens zu Tode zu langweilen. Aber ist er wirklich Martin Odum? Oder ist er Dante Pippen, ein IRA-Kämpfer? Oder der zwielichtige Waffenhändler Lincoln Dittmann? Eines Tages erteilt ihm die junge, attraktive Russin Stella Kastner einen Auftrag, der ihn nach Israel führt. Dort holt ihn eine Vergangenheit ein, von der er nichts weiß. Er steht vor einem unlösbaren Dilemma: Wenn er sich erinnert, ist er tot. Wenn er sich nicht erinnert, ebenfalls...

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Die Legende von Sarila
10,49 € *
ggf. zzgl. Versand

´Weit im Norden vor über hundert Jahren: Eine Inuit-Siedlung wird durch eine schlimme Hungersnot bedroht. Tag für Tag kehren die Jäger mit leeren Händen zurück. In all der Not erinnert sich Saya, die weise Frau des Stammes, an die Legende von Sarila. Einem gelobten Land unter den Gletschern, in dem es ausreichend Wild gibt. Doch nur die, die reinen Herzens sind, können nach Sarila gelangen. Die Krähe des Schamanen Croolik entscheidet, dass die jungen Inuit Putulik, Apik und Markussi sich auf die Suche nach Sarila begeben müssen. Für die drei Freunde beginnt eine Reise ins Ungewisse, denn was sie nicht wissen: Crooliks Wahl war kein Zufall. Er hat in Markussi einen ernstzunehmenden Rivalen erkannt und will ihn loswerden. Mithilfe der Mächte des Bösen wirft Croolik den drei jungen Inuit auf ihrer Reise nach Sarila mehr und mehr Steine in den Weg. Wird es Markussi gelingen, sich gegen das Böse durchzusetzen, und sich seinen Platz als Schamane seines Volkes zu verdienen

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Legende der Feuerwesen
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Ich kann das nicht tun, Fendor! Ich kann niemanden dorthin beordern, denn egal, wen ich wähle, ich würde den- oder diejenige direkt in den Tod schicken!´´ Jahre sind vergangen, Camryns und Jareds Tochter Anna ist wie ihr Sohn Simon Phönixanwärter. Takar hingegen ist bereits erwachsen, der Tag seiner Entscheidung steht unmittelbar bevor. Dann überstürzen sich die Ereignisse, als Takar sich mit Fendor und Sanara, Abram, Cam und Jared am Siegel einfindet. Cam wird völlig unvermittelt in eine weit entfernte Vergangenheit katapultiert, in der sie dem jungen Rondur begegnet. Und den Allerersten. Sie sind uralte Feuerwesen, die in hoffnungslosem Kampf um ihr bloßes Überleben ringen - gegen eine Überzahl von Drachen, allen voran Salaog. Cams Zeitreise hat einen Grund: Die mit ihr in der Zukunft endende Verknüpfung mit der Erde muss erst einmal etabliert werden, damit künftig überhaupt noch Phönixe Phandra behüten können. Phandra und die Erde! Hier das Phandra des Einst mit nur noch drei lebenden Phönixen, in der Zukunft ein riesiges Volk, das noch immer an den Folgen eines Krieges trägt, und nun noch die Erde, auf der die Drachen bereits den Grundstein legten für eine buchstäblich unangefochtene Herrschaft. Gibt es eine Lösung, die allen gerecht wird? Die Entscheidung fällt die Urmutter aller Feuerwesen, Velyn. Und deren Anweisung stürzt Cam in Verzweiflung ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Die Legende vom Weihnachtsstern
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Flucht vor einer Bande von Dieben versteckt sich die 14- jährige Sonja in der Vorratskammer des Königsschlosses und wird Zeugin einer unglaublichen Geschichte: Nachdem die Tochter des Königs, Prinzessin Goldhaar, auf der Suche nach dem Weihnachtsstern im dunklen Wald von einer bösen Hexe verhext wurde und daraufhin verschwand, verfluchte der traurige König den leuchtenden Stern, der dann am Himmel verloren ging. Um den Fluch zu brechen und seine Tochter wiederzubekommen, bleiben dem König nun nur noch wenige Tage bis Weihnachten um den Stern wiederzufinden. Gerührt von der Geschichte bietet ihm Sonja ihre Hilfe an. Auch wenn der König sich nicht sicher ist, ob ausgerechnet das zarte Mädchen ihm helfen kann, willigt er ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Milestones Of A Legend
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Trompeter Lee Morgan (1938-1972) wird für immer mit seinem ÜberraschungsPop Hit ´´The Sidewinder´´ assoziiert werden. Dabei hatte er als Wunderkind im Alter von 18 Jahren schon in der Dizzy Gillespie Big Band für großes Aufsehen gesorgt. Und das Blue Note Label nahm ihn sofort unter Vertrag. Bemerkenswerterweise spielte er seine erste Session mit Hank Mobley für Savoy einen Tag später bei Rudy van Gelder ein. Aus den manchmal sehr routiniert ablaufenden Plattenaufnahmen mit typischen Quintett Besetzungen in jener Hochzeit des Hard Bop ragen Morgans Alben von Anfang an heraus, was nicht nur an seiner phänomenalen Technik lag, die er immer im Dienste der Musik einsetzte, sondern auch an der Auswahl seiner Musiker und des Themenmaterials. Er fi ng erst nach und nach an, seine Musik selber zu schreiben und setzte zunächst auf Leute wie Benny Golson, der mit ihm lange zusammen bei Art Blakey and the Jazz Messengers spielte. In der Auswahl seiner Saxophonisten setzte Morgan ähnliche Akzente wie Miles Davis und kein Wunder, dass es dabei zu Überschneidungen kam. Hank Mobley, Benny Golson, John Coltrane -bei dem Morgan als Sideman auf dessen gefeierter ´´Blue Train´´-Session mitwirkte-, und George Coleman und Wayne Shorter, letztere sollten erst später bei Miles Bands einsteigen, sind da herauszuheben. Ein ganz spezieller Gleichgesinnter war der leider immer unterschätzte Tenorist Cliff ord Jordan, mit dem Morgan drei großartige Alben für Vee Jay und Riverside einspielte und die hier besondere Beachtung verdienen. Da Morgan bis zu seinem Hit keine feste eigene Band unterhielt, gehörte er bis 1964 meistens zu den Jazz Messengers und bildete den wichtigsten ruhenden Pol der Band, egal ob so unterschiedliche Charaktere wie Benny Golson oder Wayne Shorter den Saxophonistenpart innehatten, wie die beiden Blakey Klassiker ´´Moanin´´´ und ´´Night in Tunisia´´ eindrucksvoll dokumentieren. Der amerikanische Autor David H. Rosenthal zieht in seiner Analyse des Morganschen Trompetenstils der 60er Jahre eine erhellende Parallele, indem er diese Spielweise als instrumentales Äquivalent zum Gesang der seinerzeitigen Soul-Größen, vor allem James Brown, interpretiert: ´´... he had honed his time and timbre to razor sharpness ...´´. Auf Fotos erkennt man noch heute klar Morgans Selbstinszenierung, die in der Tat mit den Worten James Browns am treff endsten ausgedrückt wird: Mr. Super Bad. Damit ging auch ein Interesse und aktive Teilnahme Morgans am Civil Rights Movement einher. Leider war Morgans Leben und Karriere von Drogenproblemen fl ankiert, die ihn immer wieder zu Auszeiten zwangen. 1972 schoss seine Frau während einer Auftrittspause im New Yorker Jazzclub Slug´s Saloon auf Morgan und er verblutete, weil aufgrund eines Unwetters der Krankenwagen zu spät eintraf.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Zuversicht für jeden Tag
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Endlich gibt es den Andachts-Klassiker von Axel Kühner in preisgünstiger Sonderausgabe! Die inspirierenden Texte begleiten durch jeden Tag des Jahres: Mal nachdenklich und besinnlich, mal heiter und humorvoll kommen die Geschichten und Gedanken, Bilder und Beispiele, Legenden und Anekdoten daher. Immer sind sie voller Leben und Weisheit und bieten Zuversicht für jeden Tag! Vielleser und Wenigleser, Jung und Alt - jeder wird an den Texten seine Freude haben; ganz besonders diejenigen, die Andachten und Predigten vorzubereiten haben. Ein Bibelstellenregister und Stichwortverzeichnis bieten dafür eine praktische Hilfe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Zuversicht für jeden Tag
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Abwechslungsreiche Texte von Axel Kühner zu jedem Tag des Jahres: Mal nachdenklich und besinnlich, mal heiter und humorvoll kommen die Geschichten und Gedanken, Bilder und Beispiele, Legenden und Anekdoten daher. Immer sind sie voller Leben und Weisheit, liebevoll und einfühlsam. Das Buch möchte Einsichten vermitteln, Aussicht eröffnen, Absichten überprüfen, Weitsicht anregen, Übersicht geben und Klarheit verschaffen. Vielleser und Wenigleser, Jung und Alt - jeder wird an den Texten seine Freude haben; ganz besonders diejenigen, die Andachten und Predigten vorzubereiten haben. Bibelstellenregister und Stichwortverzeichnis bieten dafür eine praktische Hilfe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Hameln an einem Tag
4,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hameln, idyllisch inmitten des Weserberglandes gelegen, ist in aller Welt als Stadt des ´´Rattenfängers´´ bekannt. Auf Schritt und Tritt begegnet man dem mysteriösen Pfeifer, der der Legende nach im Jahre 1284 mehr als einhundert Kinder für immer unauffindbar aus Hameln geführt haben soll. Mehrmals täglich erklingt am prächtigen Hochzeitshaus das berühmte Glocken- und Figurenspiel zur Sage, auf deren facettenreichen Spuren man auch im Stadtmuseum wandeln kann. Neben der eindrucksvollen Architektur der Weserrenaissance - Rattenfängerhaus, Dempterhaus, Leisthaus und Stiftsherrenhaus - prägen romantische, von Fachwerkhäusern gesäumte Gassen das Stadtbild von Hameln. Der Stadtrundgang führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Zentrum von Hameln. Zu Fuß und an einem Tag - natürlich mit den nötigen Pausen, um die Hamelner Gastlichkeit zu genießen - kann man die über 1000-jährige Stadtgeschichte unterhaltsam und informativ erleben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot