Stöbern Sie durch unsere Angebote (270 Treffer)

ELF TAGE IN BERLIN - Romane - Belletristik
Bestseller
10,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Elf Tage in Berlin Einen Nobelpreis wird er wohl nicht bekommen. Arne Murberg ist von schlichterem Gemüt. Nach einem Badeunfall in der Kindheit hat er Schwierigkeiten, sich zu konzentrieren und komplexere Zusammenhänge zu erfassen. Aber Arne ist ein warmherziger, liebenswerter Mensch, der sich eine kindlich naive, offene Art bewahrt hat und voll Vertrauen auf das Leben blickt. Als sein Vater ihm auf dem Totenbett offenbart, dass seine Mutter nicht tot ist, wie Arne geglaubt hat, sondern in Berlin lebt, und ihm gleichzeitig den Auftrag gibt, sie dort aufzusuchen und ihr ein verschlossenes Kästchen zu übergeben, beginnt für ihn ein wundersames Abenteuer. Mit äußerst rudimentären Deutschkenntnissen und einem Paar strapazierfähiger gelber Schuhe macht Arne sich auf die Reise – und gerät schon bald in Schwierigkeiten. Doch ihm zur Seite stehen zwei Menschen, die der Himmel höchstpersönlich geschickt zu haben scheint: ein etwas wirrer Professor und eine kluge junge Frau im Rollstuhl. Wird Arne seiner Mutter begegnen? Wird er sein Glück finden in Berlin? Eine Leseprobe findest du im PDF unter dem Artikelbild. Autor: Håkan Nesser Taschenbuch Broschur 384 Seiten 11,8 x 18,7 cm 1 s/w Abbildung ISBN: 978-3-442-71523-7

Anbieter: Globetrotter
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
40 TAGE GEORGIEN - Reiseberichte - Georgien
Bestseller
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die verborgenen Reize Georgiens „Italien des Ostens“, „Balkon Europas“. Seit ihrer Unabhängigkeit 1991 hat sich die Kaukasus-Republik Georgien viele Namen gemacht. Doch welches Land verbirgt sich hinter den Etiketten? Und welche verborgenen Reize hält es für den aufgeschlossenen Reisenden aus dem Westen bereit? Constanze John erkundet Georgien von seiner Hauptstadt Tiflis aus in alle Himmelsrichtungen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder auch mal zu Fuß. Sie reist zu Klöstern und Kathedralen, sucht das Gespräch mit alteingesessenen Einheimischen und einer Schulklasse in Tbilisi. Und auch die kleine Stadt Gori spart John auf ihrer Reise nicht aus, den Geburtsort Stalins. Eine Reise auf der Suche nach der Seele Georgiens. Das erste Reiseabenteuer zum "Tourismus-Geheimtipp" Georgien Constanze John, Jahrgang 1959, lebt - wenn sie nicht gerade auf Reisen ist - in Leipzig. Seit 1997 arbeitet sie als freiberufliche Autorin, u.a. mit Reisereportagen für den Deutschlandfunk und Deutschlandradio. Für ihr Schreiben wurde sie mit dem renommierten Johann-Gottfried-Seume-Literaturpreis ausgezeichnet. 2015 erschien ihr von der Kritik gefeiertes Reiseabenteuer - Vierzig Tage Armenien. In einem kleinen Land im Kaukasus. Autorin: Constanze John 416 Seiten Maße (B*L) 130 mm x 196 mm ISBN 9783770182930

Anbieter: Globetrotter
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
438 TAGE - Wassersport
Unser Tipp
15,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der wahre Bericht eines Schiffbrüchigen: Am 17. November 2012 bricht José Salvador Alvarenga mit seinem Begleiter in einem kleinen Boot zum Fischfang auf. Als in einem heftigen Unwetter vor der Küste Mexikos der Motor versagt, beginnt eine 10¿000 Kilometer lange Odyssee über den Ozean, auf der der Fischer von Haien angegriffen wird und mit ansehen muss, wie sein Gefährte stirbt. Packend schildert Jonathan Franklin das nervenzerreißende Drama an Bord und wie man als Mensch 14 Monate auf dem Meer überleben kann. Autor/in: Jonathan Franklin ISBN: 978-3-492-40622-2 330 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Vier Tage in Kabul - Romane|Krimis - Belletristik
Empfehlung
10,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der packende Thriller einer Insiderin: Autorin Anna Tell ist Kriminalkommissarin und Unterhändlerin Die schwedische Kriminalkommissarin Amanda Lund ist für ein Jahr in Afghanistan stationiert, sie bildet lokale Sicherheitskräfte aus. Gerade erst hat die 35-Jährige einen Angriff der Taliban überlebt, da erhält sie einen neuen heiklen Auftrag: In Kabul ist ein schwedisches Diplomatenpaar verschwunden. Die Botschaft geht von einer Entführung aus. Amanda ist Verhandlungsspezialistin, sie soll in dem Fall vermitteln. Jede Stunde zählt. In Stockholm bei der Reichskriminalpolizei koordiniert Bill Ekman Amandas Einsatz. Die Sache muss unter Verschluss bleiben, nur ein kleiner Kreis ist eingeweiht. Gleichzeitig untersucht Bill den Mord an einem jungen Mann. Ein Regierungs-mitarbeiter, wie sich herausstellt. Obwohl Tausende Kilometer voneinander entfernt, verdichten sich die Hinweise, dass -beide Fälle zusammenhängen. Die Spuren führen in höchste Kreise. Anna Tell lebt in Stockholm und ist Politologin und Kriminalkommissarin. Sie verfügt über zwanzig Jahre Polizei- und Militärerfahrung und war sowohl in Schweden als auch im Ausland im Einsatz. «Vier Tage in Kabul» ist ihr Debütroman und Auftakt zu einer Reihe um die schwedische Unterhändlerin Amanda Lund. Autorin: Anna Tell 368 Seiten rororo Verlag ISBN: 978-3-499-27386-5

Anbieter: Globetrotter
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
72 TAGE IN DER HÖLLE - Reiseberichte - Biografien
Bestseller
9,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wie ich den Absturz in den Anden überlebte Im Oktober 1972 besteigt Nando Parrado gemeinsam mit Freunden eine Maschine nach Santiago de Chile. Doch sie werden ihr Ziel nie erreichen, denn das Flugzeug stürzt fern jeglicher Zivilisation in den argentinischen Anden ab und zerschellt auf einem Gletscher. Für diejenigen, die überleben, beginnt ein schier aussichtsloser Kampf gegen den Tod, denn Kälte und Hunger rauben ihnen die letzten Kräfte. Mehr als dreißig Jahre mussten vergehen, bevor Nando Parrado, einer der Überlebenden, den Mut fand, sich selbst zu Wort zu melden und über das wahre Ausmaß der Katastrophe zu berichten. In seinem ebenso bewegenden wie dramatischen Buch schildert er das schockierende Martyrium der Überlebenden und wie es ihm auf unvorstellbare Weise gelang, der Hölle aus Schnee, Eis und blankem Fels zu entkommen und die ersehnte Rettung herbeizuholen. Eine Leseprobe findest du im PDF unter dem Bild. Autoren: Nando Parrado, Vince Rause 318 Seiten ISBN: 978-3-442-15498-2

Anbieter: Globetrotter
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
VIERZIG TAGE ARMENIEN - Reiseberichte - Armenien
Bestseller
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Eine weite Reise durch Armenien Schon viele Male war die Autorin in Armenien, wohnte bei einer Familie in Jerewan. Nun macht sie sich auf den Weg, das kleine alte Gebirgsland im Kaukasus allein zu durchqueren. Dabei begegnet sie Menschen, die ihr in nur vierzig Tagen eine weite Reise durch die armenische Geschichte, Mythologie und Gesellschaft ermöglichen. Von den Landfrauen lernt sie, Brot zu backen, die Archäologen nehmen sie mit in ihre Welt der Steine, Vater Aspet zieht mit ihr von Kloster zu Kloster, und jeder weiß uralte Geschichten zu erzählen. Dazu gehört auch die Erinnerung an den grausamen Völkermord von 1915. Constanze John, 1959 in Leipzig geboren, studierte Germanistik, Geschichte und Pädagogik und absolvierte ein Fernstudium am Literaturinstitut in Leipzig. Sie schreibt Prosa, arbeitet für Theater, Oper und den Hörfunk. Für den Deutschlandfunk und Deutschlandradio entstanden zahlreiche Reise-Features. Im Jahr 2000 erhielt sie ein Reisestipendium des Auswärtigen Amtes für Armenien, seither ist sie immer wieder in das kleine Land im Kaukasus gereist. Ihr literarisches Manuskript "Gelber Staub. Eine Reise nach Armenien" wurde 2013 mit dem Johann-Gottfried-Seume-Literaturpreis ausgezeichnet. Autorin: Constanze John 376 Seiten Format (B*L) 130 mm x 196 mm ISBN 9783770182985

Anbieter: Globetrotter
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
365 Tage Hurtigruten Tischaufsteller - Tischkal...
Beliebt
12,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die schönste Schiffsreise der Welt Knallbunte Papageitaucher sehen, ein Ausflug mit dem Hundeschlitten unternehmen und von der Sauna aus die Lofoten an sich vorüberziehen lassen. 365 Erinnerungen oder Vorfreude für Sie Tag für Tag. Die Sehenswürdigkeiten an Land, gigantische Lichtstimmungen, auch im Panoramaformat, Gemütliche Begegnungen an Bord, Blicke hinter die Kulissen. Jedes Motiv begleiten ausführliche Bildtexte auf der Reise zwischen dem Nordkap und den Fjorden. Leinen los! Tischkalender 370 Seiten ISBN 9783765460289

Anbieter: Globetrotter
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
ZWEI UM DIE WELT - IN 80 TAGEN OHNE GELD - Reis...
Highlight
15,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Paul und Hansen Hoepner auf ihrem neuen Abenteuer Endlich zieht es die beliebten Globetrotter wieder in die Welt! Von Berlin aus reisen sie per Anhalter, Zug, Bus und Flugzeug um den Erdball. Die finanziellen Mittel wollen sie verdienen: als Handwerker, Umzugshelfer und Verkäufer selbst gestalteten Schmucks – Betteln ist ausgeschlossen. Und so gelangen sie in einem klapprigen Bulli nach Montpellier. Begegnen gleich mehreren Schutzengeln in Lissabon. Und reparieren auf dem Weg nach Vancouver das Lieblingsspielzeug eines Vollblut-Rockers. Sie lernen, dass man nicht zu Fuß nach Myanmar einreisen kann, wie schwer es ist, auf Indiens Straßen Geld zu verdienen, und erreichen in letzter Minuten den Zug nach Russland. Rasant und turbulent – ein typisches Hoepner-Abenteuer! Autoren: Paul Hoepner, Hansen Hoepner Mitautorin: Marie-Sophie Müller 304 Seiten, Klappenbroschur ISBN 978-3-492-40626-0

Anbieter: Globetrotter
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Icebreaker WMNS 200 OASIS LS CREWE SKIS IN SNOW...
Highlight
69,97 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ein verlässlicher Baselayer für täglichen Tragekomfort und aktive Tage draußen - das 200 Oasis Long Sleeve Crewe Skis in Snow ist dank 100% Merinowolle weich und warm. Die figurschmeichelnde Silhouette in Kombination mit technischer Performance ergänzen die atmungsaktiven und geruchsabweisenden Eigenschaften. Das verbesserte Design bietet Unterarmzwickel und eingesetzte Ärmel für mehr Beweglichkeit, während versetzte Schulternähte und Flachnähte Reibung verhindern, egal wo deine Abenteuer dich hinführen. Details Versetzte Schulternähte verhindern Rucksackdruckstellen Flachnähte verhindern Reibung Eingesetzte Ärmel mit Raglankonstruktion im Rückenteil Unterarmzwickel für Komfort und Bewegungsfreiheit Verlängertes Rückenteil Gesticktes Ton-in-Ton icebreaker Logo

Anbieter: Globetrotter
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
BIKELINE RADREGION PIEMONT - Radwanderführer - ...
Beliebt
13,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Esterbauer bikeline Radregion Piemont Die schönsten Touren durch das Paradies der Feinschmecker ISBN: 978-3-85000-666-8 1. Auflage 2015 160 Seiten Gewicht: 336 g Die 16 Touren in diesem Buch sind alle so geplant, dass man Start- und Zielort gut mit der Bahn erreichen kann. Lediglich Tour 8 bildet eine Ausnahme, denn sie ist als Verbindungstour vorgesehen. Die Touren 1-5 ergeben zusammen eine knapp 350 Kilometer langen Runde durch das Herz des Piemonts, für die Sie fünf bis sieben Tage einplanen sollten. Die Etappenorte dieser Runde sind so gewählt, dass die einzelnen Touren aufgrund der guten Bahnverbindung auch als Tagestouren gefahren werden können. Die Touren 13-16 eignen sich gut als Sternfahrt von Ivrea oder Strambino aus. Auch Turin bietet sich als Stützpunkt für Tagestouren an. Von hier sind alle Startpunkte gut mit der Bahn zu erreichen. Generell sind alle in diesem Buch enthaltenen Radtouren als Tagestouren gedacht, können aber auch in zwei Tagen geradelt werden – Unterkünfte unterwegs sind oft vorhanden. Besonders bei Tour 2, 3 und 6 empfiehlt es sich aufgrund der Länge, zwischendurch eine Übernachtung einzuplanen. Hinsichtlich der konditionellen Anforderungen unterscheiden sich die verschiedenen Touren teilweise stark: Während vor allem in den Hügellandschaften von Langhe, Roero und Monferrato viele Steigungen bewältigt werden müssen, sind die Touren in der Poebene meist steigungsarm. Die Gesamtlänge aller 16 Touren beträgt rund 915 Kilometer. Dazu kommen noch einmal rund 240 Kilometer an Varianten und Ausflügen. Die längste Tour ist mit 105 Kilometern die Corona di Delizie (Tour 6), die kürzeste ist mit 24 Kilometern der Bahnradweg nach Villafranca Piemonte (Tour 8). Die Wegequalität im Piemont ist großteils gut, die meisten Straßen – auch kleine ruhige Nebenstraßen oder Wirtschaftswege – sind asphaltiert, nur wenige Abschnitte sind unbefestigt. Das Verkehrsaufkommen ist sehr unterschiedlich. Auch wenn der Großteil der Radtouren auf ruhigen Nebenstraßen verläuft, so gibt es doch immer wieder Abschnitte, auf denen mit etwas mehr Verkehr zu rechnen ist. Vor allem in den größeren Städten geht es stellenweise auf verkehrsreichen Straßen entlang. Hin und wieder kommen auch Strecken auf relativ breiten Straßen vor, die zwar nicht stark, dafür aber relativ schnell von KFZ befahren sind. Nur wenige der im Buch beschriebenen Touren sind beschildert, vor allem die Touren um Turin. Die Beschilderung ist nicht immer zuverlässig und ein Blick auf die Karte ist an Kreuzungen oft von Vorteil.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot