Stöbern Sie durch unsere Angebote (40.352 Treffer)

Der Tag, an dem ...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Der Tag an dem ...´´ - schon seit einigen Jahren ist die Serie eine Institution in der Hamburger Morgenpost. Woche für Woche erzählen die Reporter der Zeitung ausführlich und anschaulich illustriert von einem wichtigen Ereignis der Hamburger Stadtgeschichte. Das Spektrum der Serie ist breit und reicht von großen Bränden und außergewöhnlichen Wetterereignissen über spektakuläre Verbrechen bis zur Verkehrs- und Baugeschichte sowie der älteren und jüngeren Hamburger Politik. Und so groß wie das Interesse der Hamburger an der Geschichte ihrer Stadt, so gewaltig ist auch das Echo bei den Lesern der Zeitung. Wegen des großen Erfolgs wird aus der Serie nun ein Buch, aus den mehr als 160 in der Serie beschriebenen Ereignissen wurden dafür die fünfzig wichtigsten ausgewählt. Von der Erfindung des Pflasters durch den Apotheker Paul Beiersdorf 1882 erfahren die Leser, vom großen Hafenarbeiterstreik 1898 und der Eröffnung des Star-Clubs 1962 - und können noch einmal ganz genau nachlesen, wie der Hamburger Bürgermeister Ole von Beust im Jahr 2003 seinen schillernden Innensenator vor die Tür setzte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
An Tagen wie diesen ...
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

24 Tage - 24 Songs: für jeden Tag im Advent gibt ein zeitgenössischer Popsong einen Impuls, mal durchzuschnaufen und die kleinen Dinge des Alltags neu anzugehen. Lässig und cool, aber hintergründig - eben ganz anders als andere Adventskalender! Impulsgeber sind u.a. Söhne Mannheims, James Blunt, Sido, Unheilig, Silbermond und Nickelback

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Ein Tag wird kommen ...
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ingeborg Bachmanns Utopiekonzept lässt sich in drei Teilkonzepte - Liebesutopie, Utopie eines neuen Sprechens und Mystik - aufspalten, die in den einzelnen Phasen ihres Schreibens in unterschiedlicher Gewichtung auftreten. Auf der Basis ´´geistiger Begegnungen´´ mit Ludwig Wittgenstein, Robert Musil, Ernst Bloch, Theodor W. Adorno und Gershom Scholem eröffnet sich der geistige Raum, in dem die Intellektuelle sich bewegte und den sie aktiv mitgestaltete. Anhand zahlreicher Einzelanalysen von Gedichten, Fragmenten und ausgewählter Erzählungen aus ´Das dreißigste Jahr´ (1961) und ´Simultan´ (1972), sowie anderer veröffentlichter Texte und Teile des ´Todesarten´-Projekts kann eine Entwicklung sichtbar gemacht werden, die sich von der Lyrik ausgehend im Prosawerk fortsetzt. Neue Ergebnisse verspricht hier der Blick auf bisher weniger beachtete Teile des umfangreichen Werks, ihre Vorläufer und verwandten Fragmente im literarischen Nachlass sowie die neu erschienenen Briefwechsel mit Hans Werner Henze und Paul Celan.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
So ein Tag ...
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein schlecht gelaunter, kleiner Rabe marschiert durch den Wald. Dass er dann noch geradewegs gegen einen Baum läuft, kann seine miese Laune auch nicht verbessern. Sein dick verbundener Schnabel bietet aber einen so mitleiderregenden Anblick, dass sich die anderen Vögel um das kleine Ekel kümmern. Doch bald lässt die unverhoffte Aufmerksamkeit nach und der Kleine sucht nach neuen Ideen, um die Aufmerksamkeit zurück zu gewinnen...

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Gott ist da - an jedem Tag!
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Biblische Botschaft für jeden Tag: In diesem Andachtsbuch finden Kinder ab 10 Jahren einen Begleiter durch das ganze Jahr. Anhand eines Bibelverses geht Billy Graham in den kurzen Auslegungen auf viele Themen ein, die Kinder beschäftigen: Wohin mit meiner Angst? Wem kann ich wirklich vertrauen? Was tun, wenn ich etwas falsch gemacht habe? Wer liebt mich bedingungslos? Zusätzlich bietet das Buch einen ´´Bibellesefahrplan´´, um in 30 Tagen mehr über Jesus zu erfahren oder in 90 Tagen einmal quer durch die Bibel zu reisen. Mit diesem Buch lernen Kinder, Tag für Tag auf Jesus zu vertrauen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Das wird dein Tag
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages, hier stellen wir die Weichen bis zum Abend. Unter der Woche soll es schnell gehen und nicht zu schwer sein, am Wochenende darf es gerne ausgiebiger ausfallen, um in aller Ruhe - allein oder mit seinen Liebsten - zu schlemmen. Diese leckeren und abwechslungsreichen Rezepte garantieren einen perfekten Morgen. Nimm dir Zeit und gönn dir etwas Gutes, dann wird es dein Tag!

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Nur ein Tag
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Du hast immer genug Zeit, um glücklich zu sein: Als Wildschwein und Fuchs unerwartet Zeugen werden, wie eine bezaubernde Eintagsfliege schlüpft, haben sie ein Problem: wer bringt ihr bloss bei, dass sie nur einen Tag zu leben hat? Kurzerhand behaupten sie, der Fuchs sei derjenige, der bald sterben müsse. Die hübsche Fliege hat gleich eine Idee und verkündet: Dann müsse eben das ganze Leben in einen Tag hinein, mitsamt dem grossen Glück! Der Autor von ´´Nur ein Tag´´ Martin Baltscheit ist ein vielfach ausgezeichneter Autor des erfolgreichen Theaterstücks.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Gott ist bei uns jeden Tag
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Text von Papst Benedikt XVI. als geistlicher Vitaminstoß für jeden Tag des Jahres. Inspirierende Aussagen und Anregungen aus Botschaften, Ansprachen und Schreiben sind hier passend zum Jahreslauf zusammengestellt. Besonders schöne und zentrale Texte als Begleiter durch alle Lebenslagen - mit einer Seite pro Tag lang genug, um im Alltag innezuhalten, und kurz genug, um im Alltag auch wirklich die Zeit dazu zu finden. Ideal zum Auftanken in der täglichen kleinen Auszeit, ausgezeichnet als Geschenk geeignet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Andere Tage
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Hermann Lenz´ autobiographischen Romanen sind bisher drei erschienen; Verlassene Zimmer (1966), Andere Tage (1968) und Neue Zeit (1975). In Andere Tage beobachtet die robustere, aber einfühlsame jüngere Schwester Eugens die Personen ihres bürgerlichen Lebenskreises und erfährt, wie durch die politischen Entwicklungen der ausgehenden Weimarer Zeit und die nationalsozialistische Machtübernahme die Einheit der Familie belastet wird. In ´´Andere Tage´´ beobachtet die robustere, aber einfühlsame jüngere Schwester Eugen Rapps, des alter ego von Hermann Lenz, die Personen ihres bürgerlichen Lebenskreises und erfährt, wie durch die politischen Entwicklungen der ausgehenden Weimarer Zeit und die nationalsozialistische Machtübernahme die Einheit der Familie belastet wird. Diese Wahl der Perspektive - Kunstgriff des Autors, der seine eigene Sensibilität gleichsam erstaunt wahrnimmt und umso nachdrücklicher schildert - macht deutlich, wie aus der vom energischen Vater besorgt bemerkten Neigung des Sohns, am Leben nicht teilzunehmen, sondern zu schauen und zuzuschauen, eine moralisch-ästhetische Notwendigkeit entsteht. Der erfolglose Tübinger, Münchner und Heidelberger Theologie- und Kunststudent begibt sich auf die Suche nach dem ihm gemäßen Bezirk; die Dichtung hat er als die ihm gemäße Form der Evasion und der Bewahrung erkannt, aber er wagt noch nicht, sich zu ihr zu bekennen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe